Waschmaschine 3 kg

Ein hohes Fassungsvermögen ist nicht für jeden Bedarf notwendig, weshalb man die Waschmaschine mit 3 kg entwickelte. Unternehmen wie Candy und AEG haben die Bedürfnisse unserer Zeit genau erkannt und stellen daher kompakte Miniatur Lösungen zur Verfügung,

–Geringes Fassungsvermögen bei Waschmaschinen

Der Slogan „Think Big“ macht sich ganz gut, passt aber nicht immer. Eine größere Trommel eignet sich in erster Linie für Familien oder diejenigen, die aus welchem Grund auch immer viel waschen. Die Füllmenge von 3 kg gilt als kleinste unter den Trommeln, entspricht aber dem geringen Bedarf des „Gelegenheitswaschers“. Grundsätzlich unterscheiden sich folgende Größen:

– Waschmaschine mit 3 bis 3,5 kg
– Waschmaschine mit 5 bis 5,5 kg
– Waschmaschine mit 6 kg
– Waschmaschine mit 7 kg
– Waschmaschine mit 8 bis 12 kg

Je nach Hersteller gibt es Zwischengrößen wie die 3,5 kg Waschmaschine von Candy. Auch andere namhaften Marken wie Siemens, AEG, Beko und Bosch bieten Mini-Trommeln an. Wenn Sie die neue Waschmaschine kaufen, sollten Sie sich nicht von Angeboten leiten lassen. Es gibt auch 7 kg Maschinen für wenig Geld, weshalb man theoretisch auch als Single dazu greifen könnte. Das macht aber nur Sinn, wenn Sie das Volumen überwiegend auskosten. Wer generell nur halbe Beladungen wäscht, zahlt am Ende im Verbrauch drauf. Sichern Sie sich mit der 3 kg Waschmaschine folgende Eigenschaften:

[tabelle u=normal]
Vorteile
Nachteile

Kompakte Modelle von Markenqualität verfügbar
Große Kleidungsstücke wie Daunenjacken und Co passen nur einzeln rein

Ideal für den gelegentlichen Gebrauch
###

Preiswerte Frontlader erhältlich
###

Bei Vollbeladung sparsam
###
[/tabelle]

–Kleiner Trommel und dennoch oho

Wer denkt eine geringe Füllmenge von 3 kg wäre nicht leistungsstark liegt falsch. Auch Waschmaschinen mit 3 kg Fassungsvermögen erbringen saubere Ergebnisse und blütenreine Textilien. Zierliche Ausführungen von Markenqualität bringen die gleichen Technologien mit, wie die großen Kollegen. Durchdachte Wasserschutzsysteme, Kindersicherung und eine gute Auswahl an Waschprogrammen weisen auch die kleinen Modelle nach. Leider fallen 3 bis 5,5 kg Modelle nicht immer in die beste Energieeffizienzklasse A+++, was sich aber aufgrund des verminderten Gebrauchs relativieren kann. Profitieren auch Sie vom Mini-Modell und vergleichen Sie trotzdem die Funktionen, Verbrauchswerte und Sonderprogramme.